Title:
VORRICHTUNG UND VERFAHREN ZUM BETREIBEN EINER IMPEDANZVARIABLEN LAST AM PLANARTRANSFORMATOR IM HOCHFREQUENTEN BETRIEB II
Kind Code:
A1


Abstract:
Diese Erfindung betrifft ein Verfahren zum Betreiben einer impedanzvariablen Last an einer Vorrichtung, bestehend aus einem Planartransformator, bestehend aus mindestens einer Primär- und einer Sekundärseite, die als Eingangs- bzw. Ausgangsseite betrieben werden können, umfassend Primär- und Sekundärspulen, wobei Kapazitäten zwischen Windungen einer Spule mit Induktivitäten der Spule einen Schwingkreis bilden. Diese weist ein Wählen einer Resonanzfrequenz des Schwingkreises, wobei die Resonanzfrequenz auf eine Frequenz einer zu unterdrückenden harmonischen Oberwelle eines Eingangssignals fällt, auf.



Inventors:
BROMBERGER CHRISTOPH (DE)
Application Number:
DE102018009166A
Publication Date:
01/23/2020
Filing Date:
11/22/2018
Assignee:
KIEFEL GMBH (Freilassing, 83395, DE)
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
FARAGO Patentanwalts- und Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (München, 80538, DE)