Title:
Optisches Sensorsystem eines Kraftfahrzeugs zur Erfassung von Bediengesten
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Sensorsystem (10) eines Kraftfahrzeugs (20) umfassend eine in einem Sensorgehäuse (40) untergebrachte Sensoreinrichtung (30) mit zumindest einer Orientierungslichtquelle (35) und einer Mehrzahl von Sensoren (31, 33) zum optischen Erfassen von Objekten und deren räumlichen Bewegungen und eine Halteeinrichtung (42) zum Aufnehmen des Sensorgehäuses (40) und zum Befestigen des Sensorgehäuses (40) an einem ersten Bauteil (21) des Kraftfahrzeugs (20). Die Orientierungslichtquelle (35) und jeder der Mehrzahl von Sensoren (31, 33) der Sensoreinrichtung (30) ist jeweils mit einem ersten Ende (51) eines Lichtleiters (50) verbunden. Ein zweites Ende (52) des Lichtleiters (50), das dem ersten Ende (51) gegenüberliegt, ist derart an einem zweiten Bauteil (22) des Kraftfahrzeugs (20) angeordnet, dass Licht aus dem Lichtleiter (50) in die äußere Umgebung des Kraftfahrzeugs (20) austreten kann und/oder aus der äußeren Umgebung des Kraftfahrzeugs (20) in den Lichtleiter (50) eintreten kann.




Inventors:
ULOMEK PETER (DE)
THAU WOLFGANG (DE)
Application Number:
DE102018001391A
Publication Date:
08/22/2019
Filing Date:
02/21/2018
Assignee:
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co KG
International Classes:
G01S7/481; B60R1/00; B60R16/02
Domestic Patent References:
DE102013108824A1N/A2015-02-19
DE102008025669A1N/A2008-12-11
Foreign References:
WO2012084222A12012-06-28
Attorney, Agent or Firm:
Methling (Essen, DE)