Title:
Verfahren sowie Vorrichtung zur Herstellung einer Leitung
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zur Herstellung einer verdrillten Leitung (2) mit zumindest zwei Leitungsadern (4), wobei die zumindest zwei Leitungsadern (4) von zumindest einer Abzugsspule (6) abgewickelt werden und in einer Verdrilleinheit (16) zu der verdrillten Leitung (2) verdrillt werden, wobei die Verdrilleinheit (16) eine erste Walze (18) und eine zweite Walze (20) aufweist und die zumindest zwei Leitungsadern (4) einem Verdrillbereich (26) zwischen den beiden Walzen (18,20) zugeführt werden, dadurch gekennzeichnet, dass die zumindest zwei Leitungsadern (4) durch eine gleichsinnige Drehung der Walzen (18,20) verdrillt werden.



Inventors:
MARTINS PAULO (DE)
Application Number:
DE102017222107A
Publication Date:
10/31/2019
Filing Date:
12/07/2017
Assignee:
LEONI Bordnetz-Systeme GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102014201992A1N/A2015-08-06
DE19847958A1N/A2000-05-04
DE2833699A1N/A1980-02-07
DE7440528UN/A1976-11-18
Foreign References:
38840241975-05-20
WO2013139452A12013-09-26
Attorney, Agent or Firm:
FDST Patentanwälte Freier Dörr Stammler Tschirwitz Partnerschaft mbB (Nürnberg, DE)