Title:
Verfahren und Vorrichtung zum Verifizieren von Sensordaten in einer Umgebung eines Fahrzeuges
Kind Code:
B4


Abstract:
Die Erfindung betrifft Verfahren und eine Vorrichtung zum Verifizieren von Sensordaten 41 in einer Umgebung 12, 13, 14, 15 eines Fahrzeuges 10. Das Verfahren weist ein Bereitstellen von mindestens einem Sensor 11 an dem Fahrzeug 10 und ein Bereitstellen einer Pendelvorrichtung 20 mit einem Pendelkörper 21 und einem Pendelkörperhalter 22 auf. Ferner weist das Verfahren ein Einleiten einer Schwingungsbewegung 30 des Pendelkörpers 21 in der Umgebung des Fahrzeuges 10 und ein Messen der Schwingungsbewegung 30 des Pendelkörpers 21 mit dem mindestens einen Sensor 11 auf. Zusätzlich weist das Verfahren ein Bereitstellen von Sensordaten 41 in Bezug auf die Schwingungsbewegung 30 und ein Durchführen einer Verifikation der Sensordaten 41 anhand der Schwingungsbewegung 30 des Pendelkörpers 21 auf.



Inventors:
KUBERTSCHAK TIM (DE)
GANGL STEFAN (DE)
Application Number:
DE102017220492A
Publication Date:
08/14/2019
Filing Date:
11/16/2017
Assignee:
AUDI AG
Domestic Patent References:
DE102016219455A1N/A2018-04-12
DE102015007391A1N/A2016-12-15
DE102014002526A1N/A2015-08-27
DE102009016243A1N/A2010-10-14
DE102009012281A1N/A2010-09-16
DE102004046137A1N/A2006-04-13