Title:
Verfahren zum Betreiben einer netzwerkinfrastrukturseitigen Netzwerkeinheit, netzwerkinfrastrukturseitige Netzwerkeinheit, Verfahren zum Betreiben einer straßenseitigen Netzwerkeinheit, straßenseitige Netzwerkeinheit
Kind Code:
A1


Abstract:
Es wird ein Verfahren zum Betreiben einer netzwerkinfrastrukturseitigen Netzwerkeinheit eines zell-basierten Drahtloskommunikationsnetzwerks vorgeschlagen. Das Verfahren umfasst: Empfangen (202) einer Scheduling-Request-Nachricht für einen Sidelink-Kanal in einem nicht-lizenzierten Frequenzbereich auf einem Uplink-Kanal von einer straßenseitigen Netzwerkeinheit, wobei die Scheduling-Request-Nachricht eine Größe der Daten, welche zum Versand auf dem Sidelink-Kanal bei der straßenseitigen Netzwerkeinheit bereitstehen, indiziert; Ermitteln (204) einer Scheduling-Grant-Nachricht in Abhängigkeit von der Größe, wobei die Scheduling-Grant-Nachricht eine Zuweisung einer Anzahl von Sidelink-Ressourcen des Sidelink-Kanals zu der straßenseitigen Netzwerkeinheit umfasst, und wobei die zugewiesene Anzahl von Sidelink-Ressourcen ausreicht, um die bereitstehenden Daten und weitere Daten von anderen straßenseitigen Netzwerkeinheiten, zu versenden; und Versenden (206) der Scheduling-Grant-Nachricht auf einem Downlink-Kanal an die straßenseitige Netzwerkeinheit.



Inventors:
HAAS CHRISTINE (DE)
DUENGEN MONIQUE (DE)
ECKERT KURT (DE)
SVEJKOVSKY PETER (DE)
HOFMANN FRANK (DE)
THEIN CHRISTOPH (DE)
Application Number:
DE102017218320A
Publication Date:
01/24/2019
Filing Date:
10/13/2017
Assignee:
Robert Bosch GmbH
International Classes:
Other References:
IEEE802.11p
IEEE 802.11a
IEEE 802.11
IEEE-Standard „802.11p-2010