Title:
Drehlager und Verfahren zur Montage eines solchen Drehlagers
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Drehlager, insbesondere eines Dreh-/Kipp- Beschlags eines Fensters hat einen Lagerbolzen (5) mit einer nahe an einem freien Ende angeordneten Einschnürung (16) und mit einer nahe an einem Bolzenkopf (6) angeordneten Einschnürung (15). Zur Montage wird ein Sicherungselement (7) in der nahe am freien Ende angeordneten Einschnürung (16) verrastet. Der Lagerbolzen (5) wird anschließend durch die übrigen Bauteile des Drehlagers verschoben, bis das Sicherungselement (7) in einem Gabelschenkel (3) und in der nahe am Bolzenkopf (6) angeordneten Einschnürung (15) verrastet. Die Montage des Drehlagers gestaltet sich hierdurch besonders einfach.



Inventors:
KUSHTILOV BOYKO (DE)
Application Number:
DE102017214864A
Publication Date:
02/28/2019
Filing Date:
08/24/2017
Assignee:
Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG
International Classes:
Foreign References:
EP24768442012-07-18
EP20855492009-08-05