Title:
Verfahren zur Kalibrierung eines induktiven Ortungssensors sowie Ortungssensor
Kind Code:
A1


Abstract:
Es wird ein Verfahren zur Kalibrierung eines induktiven Ortungssensors mit zumindest einer Sendespule (116) und zumindest einem Empfangswindungssystem (118), die in Form von Leiterbahnen (128) auf einer Leiterplatte (126a) des Ortungssensors ausgestaltet sind, vorgeschlagen, wobei ein Abgleich einer in einer Empfangsspule (112, 114) des Empfangswindungssystems (118) induzierten Spannung U durch Abschalten zumindest eines Kalibrierwindungssystems (130) des Empfangswindungssystems (118) erfolgt. Erfindungsgemäß wird das zumindest eine Kalibrierwindungssystems (130) in einem Verfahrensschritt (218) mittels mechanischem Fräsen einer Leiterbahn (128) des zumindest einen Kalibrierwindungssystems (130) abgeschaltet.



Inventors:
HAHL MARKUS (DE)
RENZ KAI (DE)
Application Number:
DE102017210943A
Publication Date:
01/03/2019
Filing Date:
06/28/2017
Assignee:
Robert Bosch GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102004047188A1N/A2006-03-30
DE202004006336U1N/A2004-07-01
Foreign References:
GB2278199A1994-11-23
200900212512009-01-22
201602825002016-09-29