Title:
Vorrichtung und Verfahren zum Ermitteln von relativen Positionen von Empfängerstationen eines Positionsbestimmungssystems
Kind Code:
A1


Abstract:
Ausführungsbeispiele schaffen ein Verfahren zum Ermitteln von relativen Positionen von Empfängerstationen eines Positionsbestimmungssystems. Das Verfahren umfasst folgende Schritte:- Senden eines Signals mit einem Sender von einer Mehrzahl von unterschiedlichen Positionen innerhalb eines Erfassungsvolumens des Positionsbestimmungssystems;- Empfangen des Signals mit zumindest zwei Empfängerstationen des Positionsbestimmungssystems;- Ermitteln eines Satzes von Messwerten aus dem empfangen Signal für jede der zumindest zwei Empfängerstationen für die Mehrzahl von unterschiedlichen Positionen; und- Auswerten der Sätze von Messwerten der zumindest zwei Empfängerstationen, um die relativen Positionen der zumindest zwei Empfängerstationen zu ermitteln.



Inventors:
SIDORENKO JURI (DE)
SCHERER-NEGENBORN NORBERT (DE)
ARENS MICHAEL (DE)
Application Number:
DE102017209002A
Publication Date:
11/29/2018
Filing Date:
05/29/2017
Assignee:
Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e. V.
International Classes:
Foreign References:
WO2011006998A12011-01-20
EP13343722013-03-06
201403683872014-12-18
Attorney, Agent or Firm:
Schoppe, Zimmermann, Stöckeler, Zinkler, Schenk & Partner mbB Patentanwälte (München, DE)