Title:
Kupplungselement zum Verbinden einer ersten fluidführenden Leitung mit einer zweiten fluidführenden Leitung sowie Kupplungsanordnung
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Kupplungselement (4) zum Verbinden einer ersten fluidführenden Leitung (2) mit einer zweiten fluidführenden Leitung (3). Dabei ist vorgesehen, dass eine Indikatoreinrichtung (18) an einer Rasteinrichtung (9) gelagert ist und ein bezüglich eines Führungselements (19) der Indikatoreinrichtung (18) elastisch in radialer Richtung auslenkbares Halteelement (23) aufweist, das in einer Ineingriffstellung in die Rastaufnahme (17) eingreift und die Indikatoreinrichtung (18) in axialer Richtung durch Zusammenwirken mit einem Grundkörper (10) festsetzt, und in einer Außereingriffstellung außerhalb der Rastaufnahme (17) vorliegt und die Indikatoreinrichtung (18) zur Verlagerung in axialer Richtung freigibt. Die Erfindung betrifft weiterhin eine Kupplungsanordnung (1).



Inventors:
WEHRMANN CHRISTOPH (DE)
Application Number:
DE102017208643A
Publication Date:
11/22/2018
Filing Date:
05/22/2017
Assignee:
aft automotive GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102006013899B3N/A2006-11-30
DE19822574C1N/A1999-10-14
DE3727858A1N/A1989-01-19
Attorney, Agent or Firm:
Gleiss Große Schrell und Partner mbB Patentanwälte Rechtsanwälte (Stuttgart, DE)