Title:
Optische Überwachungsvorrichtung
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein optisches Überwachungssystem dient zur Umgebungsüberwachung mit einer Überwachungsvorrichtung, deren Sicht- oder Scanfeld durch eine Linse erfasst ist, und einer Schutzscheibe (112), die die Linse vor Niederschlag schützt und wenigstens das Sicht- oder Scanfeld der Überwachungsvorrichtung abdeckt. Um zu vermeiden, dass die Signalqualität der Überwachungsvorrichtung durch Niederschlag auf der Schutzscheibe beeinträchtigt wird, wird vorgeschlagen, dass die Schutzscheibe (12; 112; 218; 318) mit wenigstens einem Ultraschall-Transducer (10) akustisch gekoppelt ist. Das optische Überwachungssystem kann in das Steuerungssystem eines Fahrzeuges zum autonomen Fahren eingebunden sein, wobei sich insgesamt eine erhöhte Sicherheit des Steuerungssytems erreichen lässt.



Inventors:
NAJORKA LARS (DE)
WALTER STEFFEN (DE)
SHIN MINCHEOL (GB)
Application Number:
DE102017127855A
Publication Date:
05/29/2019
Filing Date:
11/24/2017
Assignee:
EchoVista GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102015121026A1N/A2016-06-16
Foreign References:
201202430932012-09-27
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Olbricht, Buchhold, Keulertz Partnerschaft mbB (Frankfurt, DE)