Title:
Klappenbeschlag für ein Möbel, Seitenwand eines Möbelkorpus und Möbel mit einer Seitenwand
Document Type and Number:
Kind Code:
A1

Abstract:
Die Erfindung betrifft einen Klappenbeschlag (1) für ein Möbel, aufweisend ein Hebelwerk (20) mit einem Türlagerhebel (21), einer Verstelleinrichtung (30) und einer Montageplatte (31), an der eine Klappe des Möbels befestigbar ist, wobei eine Lateralposition und eine Neigung der Montageplatte (31) durch die Verstelleinrichtung (30) gegenüber dem Türlagerhebel (21) einstellbar ist. Der Klappenbeschlag (1) weist ein Gehäuse (10) mit zwei parallelen und in einem Abstand zueinander angeordneten Seitenplatten (11) auf, wobei das Hebelwerk (20) mit dem Türlagerhebel (21) sowie der Verstelleinrichtung (30) in einer Schließstellung des Klappenbeschlags (1) zwischen den Seitenplatten (11) eingefahren ist. Die Erfindung betrifft weiter eine Seitenwand (2) für einen Möbelkorpus, in die ein derartiger Klappenbeschlag eingesetzt oder integriert ist, sowie ein Möbel mit Möbelkorpus und einer Seitenwand (2) mit einem derartigen Klappenbeschlag (1).




Inventors:
NORDIEKER MARTIN (DE)
POISCHBEG JENS (DE)
TASCHE MICHAEL (DE)
NOLTE KARSTEN (DE)
Application Number:
DE102017126367A
Publication Date:
05/16/2019
Filing Date:
11/10/2017
Assignee:
Hettich-ONI GmbH & Co. KG
International Classes:
E05D15/40; E05D7/00
Domestic Patent References:
DE102015108694A1N/A2015-12-24
DE10063266A1N/A2002-07-04
Foreign References:
EP19904932008-11-12
Attorney, Agent or Firm:
Patent- und Rechtsanwälte Loesenbeck, Specht, Dantz (Bielefeld, DE)