Title:
Verfahren und Vorrichtung zum Auswuchten
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Auswuchten eines Werkstückes (10), bei dem- das Werkstück (10) um eine Drehachse (11) gedreht wird,- die Kräfte und/oder Momente gemessen werden, die auf Grund einer Unwucht des Werkstücks (10) beim Drehen des Werkstücks entstehen, und- Material des Werkstücks (10) zur Verringerung der Unwucht abgetragen wird.Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass das Material während des Messens vom drehenden Werkstück (10) abgetragen wird oder das Werkstück (10) zwischen dem Messen und Abtragen kontinuierlich gedreht wird.



Inventors:
ALTAG FRANK (DE)
WÖHLER KEVIN (DE)
Application Number:
DE102017125889A
Publication Date:
05/09/2019
Filing Date:
11/06/2017
Assignee:
thyssenkrupp AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE10035340A1N/A2001-04-12
DE19645181A1N/A1998-05-07
DE19641494A1N/A1998-04-23
DE1960506UN/A1967-05-18
Attorney, Agent or Firm:
Meissner Bolte Patentanwälte Rechtsanwälte Partnerschaft mbB (München, DE)