Title:
Vertikalschiebeelement
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung bezieht sich auf ein Vertikalschiebeelement umfassend einen Elementrahmen (2) und einen in vertikaler Richtung gegenüber dem Elementrahmen (2) verschiebbaren Flügel (3), wobei in Schließstellung des Flügels (3) in den durch einander zugewandte Seitenflächen (2.1, 2.1, 3.1, 3.2) des Flügels (3) und des Elementrahmens (2) seitlich begrenzten Zwischenräumen (4) jeweils eine Beschlagkammer gebildet ist, in der jeweils eine Führungsschiene (5) und in der Führungsschiene (5) geführte Führungselemente (6) vorgesehen sind, wobei der Flügel (3) über eine mehrere Abstellscheren (7) aufweisende Scherenanordnung mit den Führungselementen (6) verbunden ist, wobei die Scherenanordnung zum parallelen Abstellen des Flügels (3) in eine Teiloffenstellung ausgebildet ist, in der der Flügel (3) in horizontaler Richtung vor einer Öffnung im Elementrahmen (2) positioniert ist und wobei die Führungselemente (6) dazu ausgebildet sind, den parallel abgestellten Flügel (3) durch Verschieben der Führungselemente (6) in den Führungsschienen (5) in vertikaler Richtung zu bewegen.



Inventors:
AUGUSTIN CHRISTIAN (DE)
KAIN JÜRGEN (DE)
SÜSS TANJA (DE)
Application Number:
DE102017125576A
Publication Date:
05/02/2019
Filing Date:
11/02/2017
Assignee:
Dobler Metallbau GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE2724149A1N/A1978-12-07
Attorney, Agent or Firm:
Wolf (Deggendorf, DE)