Title:
Unteres Torglied mit Klapprollenhalter
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Tor mit einem von einer eine Wandöffnung verschließenden Schließstellung in eine Öffnungsstellung, in der es im Wesentlichen über Kopf angeordnet ist, längs einer vorgegebenen Bahn anhebbaren Torblatts , wobei das Torblatt zwei, drei oder mehr in der Schließstellung übereinander angeordnete Torblattelemente aufweist, ist erfindungsmäßig dadurch weitergebildet, dass ein in der Schließstellung unterer und beim Anheben nachlaufender Rand des Torblatts beim Erreichen der Öffnungsstellung durch eine Schwenkbewegung eines diesen Rand aufweisenden unteren Torblattelements bezüglich einem in der Schließstellung darüber angeordneten Torblattelement bezüglich der vorgegebenen Bahn gesondert anhebbar ist.



Inventors:
Antrag auf Nichtnennung (DE)
Application Number:
DE102017123493A
Publication Date:
04/11/2019
Filing Date:
10/10/2017
Assignee:
Hörmann KG Brockhagen
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102014000674A1N/A2015-03-19
Attorney, Agent or Firm:
BOEHMERT & BOEHMERT Anwaltspartnerschaft mbB - Patentanwälte Rechtsanwälte (München, DE)