Title:
Passagiersitzsystem für ein Transportmittel
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Passagiersitzsystem (1) für ein Transportmittel, weist mindestens eine strukturfest im Innern des Transportmittels anbringbare Trägerstruktur (12) und mindestens einen Sitz (2), der ein an der Trägerstruktur (12) verschiebbares und arretierbares Sitzgestell (8) mit einer auf der Trägerstruktur (12) aufliegenden Unterseite (10) und einer eine Sitzfläche (4) aufnehmenden Oberseite (26) besitzt, auf. Das Sitzgestell (8) weist an der Unterseite (10) eine Arretiereinrichtung (14) und an einer der Unterseite (10) abgewandten Position eine mit der Arretiereinrichtung (14) gekoppelte Bedieneinheit auf. Die Bedieneinheit ist mindestens in eine Arretierposition und eine Entriegelposition bewegbar. Die Arretiereinrichtung (14) weist einen Arretierkörper auf, der senkrecht zu der Trägerstruktur (12) bewegbar ist und in eine Eingriffsstellung und eine Freigabestellung bringbar ist. Eine Arretiermechanik (49) koppelt die Arretiereinrichtung (14) mit der Bedieneinheit mechanisch derart direkt, dass die Stellung des Arretierkörpers ausschließlich durch die Position der Bedieneinheit bestimmt wird.



Inventors:
GROSS CLAUS-PETER (DE)
Application Number:
DE102017122389A
Publication Date:
03/28/2019
Filing Date:
09/27/2017
Assignee:
Airbus Operations GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102015116414A1N/A2017-03-30
DE102013108540A1N/A2015-02-12
DE10341624A1N/A2005-04-07
DE202004015211U1N/A2004-12-02
DE19851392A1N/A1999-05-12
Foreign References:
96632322017-05-30
51690911992-12-08
58713181999-02-16
Other References:
Fischer + Entwicklungen GmbH & Co KG: Component Maintenance Manuel Attendant Seat NG Part No. 1021-()-B-(). Müller-Armack-Str. 4, 84034 Landshut, Germany, 29.09.2015. - Firmenschrift
Attorney, Agent or Firm:
LKGLOBAL | Lorenz & Kopf PartG mbB Patentanwälte (München, DE)