Title:
Türvorrichtung für eine Torvorrichtung, Torvorrichtung und diese enthaltende Toranordnung
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft eine Türvorrichtung (1) für eine Torvorrichtung (100) für eine Gebäudeöffnung mit großer lichter Breite mit mindestens einem daran vorgesehenen Rolltor und/oder Rollgitter. Die Türvorrichtung (1) umfasst eine Tür (2) und mindestens eine Stützführungsvorrichtung (10, 13), die an der Tür (2) zum Stützen und seitlichen Führen des Rolltors und/oder Rollgitters vorgesehen ist. Bei der Tür (2) kann es sich um eine Schlupftür oder eine Fluchttür handeln. Die Stützführungsvorrichtung (10, 13) umfasst einen Grundkörper, der ein langgestrecktes Strangpressprofil (12) ist. Die Erfindung betrifft außerdem eine diese Türvorrichtung (1), eine Laufschiene (102) und eine Sturzplatte (90) umfassende Torvorrichtung (100) und eine Toranordnung umfassend diese Torvorrichtung (100) und ein oder mehrere Rolltore und/oder Rollgitter.



Inventors:
FALKENBERG HOLGER O (DE)
Application Number:
DE102017118275A
Publication Date:
02/14/2019
Filing Date:
08/10/2017
Assignee:
Hörmann KG Dissen
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102016111410A1N/A2017-09-14
DE202015000015U1N/A2015-02-19
Foreign References:
GB251144A1926-04-29
200500671162005-03-31
20236911935-12-10
Attorney, Agent or Firm:
KASTEL Patentanwälte PartG mbB (München, DE)