Title:
KAMERASYSTEM UND VORRICHTUNG
Kind Code:
B4


Abstract:
Kamerasystem (12), umfassend:eine Kamera (14) mit einer Linse (20); undeine Wischerbaugruppe (26), die an der Kamera (14) befestigt ist, um eine Verunreinigung (28) vom Kamerasystem (12) zu entfernen, wobei die Wischerbaugruppe (26) enthält:ein Gehäuse (32) einschließlich eines kreisförmigen Rahmens (34) mit einer Rückplatte (36), das ein erstes Sichtfenster (38) definiert, wobei das erste Sichtfenster (38) die Linse (20) bedeckt;eine Abschirmung (40), die ein zweites Sichtfenster (42) im Abstand zum ersten Sichtfenster (38) definiert, wobei die Abschirmung (40) am kreisförmigen Rahmen (34) angebracht ist und eine Waschkammer (50) zwischen der Abschirmung (40) und dem kreisförmigen Rahmen (34) definiert; undeine Scheibe (52) aus einem transparenten Material angeordnet zwischen der Abschirmung (40) und dem Gehäuse (32) innerhalb der Waschkammer (50), sodass die Scheibe (52) die Linse (20) am ersten Sichtfenster (38) bedeckt;wobei die Scheibe (52) drehbar innerhalb der Waschkammer (50) ist zwischen:einer ersten Position (54), wo sich die Verunreinigung (28) befindet und mindestens teilweise die Scheibe (52) am zweiten Sichtfenster (42) verschleiert; undeiner zweiten Position (56), in welcher sich die Verunreinigung (28) nicht an der Scheibe (52) am zweiten Sichtfenster (42) befindet;wobei die Scheibe (52) eine erste Oberfläche (58) hin zur Rückplatte (36) und eine zweite Oberfläche (60) hin zur Abschirmung (40) hat;ferner umfassend eine erste Dichtung (70) zwischen und in Kontakt mit der ersten Oberfläche (58) und der Rückplatte (36) und eine zweite Dichtung (72) zwischen und in Kontakt mit der zweiten Oberfläche (60) und der Abschirmung (40);wobei die zweite Dichtung (72) die Scheibe (52) am zweiten Sichtfenster (42) wischt, wenn sich die Scheibe (52) von der ersten Position (54) zur zweiten Position (56) dreht.



Inventors:
WOJDACKI JUN RAYMOND L (US)
Application Number:
DE102017111759A
Publication Date:
10/11/2018
Filing Date:
05/30/2017
Assignee:
GM Global Technology Operations LLC (n. d. Gesetzen des Staates Delaware)
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102013202300A1N/A2013-08-22
Foreign References:
201200000242012-01-05
JPS56169475A1981-12-26
Attorney, Agent or Firm:
Manitz Finsterwald Patentanwälte PartmbB (München, DE)