Title:
Vorrichtung zum Erfassen und Messen von Bremsstaub
Kind Code:
A1


Abstract:
Eine Vorrichtung dient zum Messen und Erfassen von Bremsstaub-Partikeln, die aus einer Bremse (3) herausgelöst wurden. Es kann eine Partikel-Messeinrichtung (8) zum Messen der Anzahl von Bremsstaub-Partikeln vorgesehen sein. Die Partikel-Messeinrichtung (8) kann auch zum Messen der Größe von Bremsstaub-Partikeln vorgesehen sein. Eine Entnahmeeinrichtung (6) zum Entnehmen bzw. Aufnehmen von Bremsstaub-Partikeln ist in einem Abluftkanal (10) angeordnet, der einen Luftstrom aus einer die Bremse (3) umschließenden Einhausung (11) abführt. Eine Einrichtung (7) dient zum Führen der Bremsstaub-Partikel von der Entnahmeeinrichtung zu der Partikel-Messeinrichtung (8). Eine Gebläseanlage mit einem Zuluftkanal (9) und dem Abluftkanal (10) dient zum Führen eines Luftstroms über die Bremse (3). Die Vorrichtung kann integraler Bestandteil eines Bremsenprüfstands sein.



Inventors:
LOGOVYY DMYTRO (DE)
KURZE TOBIAS (DE)
WANINGER ROBERT (DE)
GRAMSTAT SEBASTIAN (DE)
Application Number:
DE102017109356A
Publication Date:
11/08/2018
Filing Date:
05/02/2017
Assignee:
Horiba Europe GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102016105135A1N/A2016-09-29
DE102012016836A1N/A2014-02-27
DE102012002628A1N/A2012-09-20
DE102009032835A1N/A2011-02-03
DE102006051972A1N/A2008-05-08
Attorney, Agent or Firm:
Müller Hoffmann & Partner Patentanwälte mbB (München, DE)