Title:
Verfahren und Vorrichtung zum Verarbeiten von Radarsignalen
Kind Code:
A1


Abstract:
Ein Verfahren zum Verarbeiten von Radarsignalen wird vorgeschlagen, umfassend Emittieren eines ersten Radarsignals über eine Sendeantenne einer ersten Radareinheit, wobei das erste Radarsignal unter Verwendung eines ersten Codes phasenmoduliert wird und wobei ein erster Frequenzversatz zu mindestens einem Teil des ersten Radarsignals hinzugefügt wird, und Emittieren eines zweiten Radarsignals über eine Sendeantenne einer zweiten Radareinheit, wobei das zweite Radarsignal unter Verwendung eines zweiten Codes phasenmoduliert wird. Der erste Code und der zweite Code sind zueinander orthogonal und die erste Radareinheit und die zweite Radareinheit sind schwach miteinander gekoppelt. Das Verfahren umfasst ferner: Empfangen eines kombinierten Radarsignals über eine Empfangsantenne der ersten Radareinheit, wobei das kombinierte Radarsignal eine Reflexion des ersten Radarsignals und des zweiten Radarsignals umfasst, und Verarbeiten des kombinierten Radarsignals an der ersten Radareinheit. Auch werden eine entsprechende Vorrichtung, ein entsprechendes System und ein entsprechendes Computerprogrammprodukt bereitgestellt.



Inventors:
ROGER ANDRÉ (DE)
YGNACE ROMAIN (DE)
BIN KHALID FARHAN (DE)
JAEGER HERBERT (AT)
Application Number:
DE102017107212A
Publication Date:
10/04/2018
Filing Date:
04/04/2017
Assignee:
Infineon Technologies AG
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
von Lieres Brachmann Schulze Patentanwälte (München, DE)