Title:
Verfahren zur qualitativen Beurteilung einer durchflusszytometrischen Analyse, und Reagens zur Durchführung des Verfahrens
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung schlägt ein Verfahren zur qualitativen Beurteilung einer durchflusszytometerischen Analyse vor, wobei eine quantitative Bestimmung von Zellen mittels eines Durchflusszytometers erfolgt, das Durchflusszytometer Licht einer bestimmten Wellenlänge aussendet, und ein auf dieses Licht abgestimmter Fluoreszenz-Farbstoff ausgewählt wird, einer Blutprobe monoklonale, mit dem ausgewählten Fluoreszenz-Farbstoff versehene Antikörper zugegeben werden, welche sich an Epitope der in der Blutprobe vorhandenen Zellen anlagern, die die Antikörper enthaltende Blutprobe im Durchflusszytometer mit dem Licht beaufschlagt wird und das von den CD4-Zellen ausgesandte fluoreszierende Licht mittels eines Detektors erfasst wird, und anhand der Detektorsignale die Anzahl oder die Menge der in der Blutprobe enthaltenen CD4-Zellen bestimmt wird, und wobei der Blutprobe als Beads bezeichnete, ebenfalls mit einem Fluoreszenz-Farbstoff versehene Standardpartikel zugegeben werden, bevor sie im Durchflusszytometer mit dem Licht beaufschlagt wird, wobei Beads verwendet werden, deren Licht-Abstrahlungsverhalten sich von dem Licht-Abstrahlungsverhalten der Antikörper in der Art unterscheidet, dass im Detektor unterschiedliche die Beads und die Antikörper kennzeichnende Detektorsignale bewirkt werden, und die Detektorsignale in der Art ausgewertet werden, dass anhand der von den Beads bewirkten Detektorsignale der Zustand des Durchflusszytometers ermittelt wird. Die Erfindung schlägt weiterhin ein Reagens zur Durchführung des Verfahrens vor, wobei das Reagens monoklonale, mit einem Fluoreszenz-Farbstoff versehene Antikörper enthält sowie als Beads bezeichnete, ebenfalls mit einem Fluoreszenz-Farbstoff versehene Standardpartikel.



Inventors:
GÖHDE WOLFGANG (DE)
Application Number:
DE102017106377A
Publication Date:
09/27/2018
Filing Date:
03/24/2017
Assignee:
Göhde, Wolfgang
International Classes:
Attorney, Agent or Firm:
Habbel und Habbel Patentanwälte PartG mbB (Münster, DE)