Title:
Verfahren zurn Herstellen eines Mikroprojektors für ein Projektionsdisplay
Kind Code:
A1


Abstract:
Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen eines Mikroprojektors für ein Projektionsdisplay, wobei der Mikroprojektor einen Träger umfasst, auf dem ein Projektionslinsenarray mit einer Mehrzahl von Projektionslinsen angeordnet ist, wobei auf einer dem Projektionslinsenarray abgewandten Seite des Trägers ein Objektstrukturenarray mit einer Mehrzahl von Objektstrukturen angeordnet ist, wobei einer Objektstruktur zumindest eine Projektionslinse derart zugeordnet ist, dass sich die Projektionen der Objektstrukturen durch die Projektionslinsen zu einem Gesamtbild überlagern, wobei insbesondere vorgesehen ist, dass der Abstand zwischen einer Projektionslinse und der zugeordneten Objektstruktur der Brennweite der jeweiligen Projektionslinse entspricht, wobei auf dem Objektstrukturenarray ein Feldlinsenarray derart angeordnet ist, dass bei Beleuchtung des Feldlinsenarrays eine Köhlersche Beleuchtung der den jeweiligen Feldlinsen zugeordneten Objektstrukturen bzw. Projektionslinsen ermöglicht wird.



Inventors:
FRÖHLICH SVEN (DE)
PABST OLIVER (DE)
Application Number:
DE102017009563A
Publication Date:
04/18/2019
Filing Date:
10/12/2017
Assignee:
DOCTER OPTICS SE
Attorney, Agent or Firm:
Schneiders & Behrendt PartmbB, Rechts- und Patentanwälte (München, DE)