Title:
System und Verfahren zum Hinweisen eines Fahrers eines Zielfahrzeugs auf ein potentiell eintretendes Verkehrsereignis
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Hinweisen eines Fahrers eines Zielfahrzeugs (3') auf ein potentiell eintretendes Verkehrsereignis (9'), wobei- durch mehrere Kraftfahrzeuge (3) jeweils mittels einer Sensoreinrichtung (8) zumindest ein eingetretenes Verkehrsereignis (9) in einer Umgebung (4) erfasst wird,- auf der Grundlage eines Umgebungsmodells (M) erkannt wird, dass das zumindest eine erfasste Verkehrsereignis (9) ein vorbestimmtes Meldekriterium (14) erfüllt, und- bei erfülltem Meldekriterium (14) Ereignisdaten (16), die das zumindest eine erfasste Verkehrsereignis (9) signalisieren, zusammen mit jeweiligen Ortsdaten (17), welche einen Ort (18), an dem das Verkehrsereignis (9) erfasst wurde, an eine stationäre Servervorrichtung (2) ausgesendet werden,- durch die Servervorrichtung (2) jedes signalisierte Verkehrsereignis (9) auf der Grundlage der zugehörigen Ortsdaten (17) in einer digitalen Umgebungskarte (21) kartographiert wird und ermittelt wird, ob die kartographierten Verkehrsereignisse (9) in zumindest einer Region (23) der Umgebung (4) ein vorbestimmtes Häufungskriterium (22) erfüllen, und- bei erfüllten Häufungskriterium (22) in dem Zielfahrzeug (3') ein Hinweissignal (26) bereitgestellt wird, welches einen Hinweis (27) auf ein potentielles Verkehrsereignis (9') in einer Region (23), in welcher das Häufungskriterium (22) erfüllt ist, enthält, dadurch gekennzeichnet, dass- die erfassten Verkehrsereignisse (9) durch die Kraftfahrzeuge (3) und/oder die Servervorrichtung (2) jeweils einer aus mehreren vorbestimmten Ereigniskategorien (15) zugeordnet werden und das Häufungskriterium (22) kategoriespezifisch ist und das Hinweissignal (26) eine Angabe der Ereigniskategorie (15) des potentiellen Verkehrsereignisses (9') enthält, und- von einem Benutzer des Zielfahrzeugs (3') eine Kategorievorgabe empfangen wird und das Hinweissignal (26) nur bereitgestellt wird, falls die Ereigniskategorie (15) des potentiellen Verkehrsereignisses (9) der Kategorievorgabe entspricht.



Inventors:
HOFMANN ULRICH (DE)
Application Number:
DE102016004651A
Publication Date:
02/21/2019
Filing Date:
04/16/2016
Assignee:
AUDI AG
Domestic Patent References:
DE102014223744A1N/A2016-05-25
DE102013209729A1N/A2014-11-27
DE102011082379A1N/A2013-03-14
DE102011009601A1N/A2012-08-02
DE102009008745A1N/A2010-08-19
DE102008012661A1N/A2009-02-26
Foreign References:
GB2489655A2012-10-10