Title:
Verfahren zum Erfassen von Umgebungsdaten mittels mehrerer Kraftfahrzeuge
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Erfassen von Umgebungsdaten (5), die zumindest eine Eigenschaft einer Umgebung (6) beschreiben, wobei- durch mehrere Kraftfahrzeuge (3) mittels einer jeweiligen Sensoreinrichtung (7) Beobachtungsdaten (8) in der Umgebung (6) erfasst werden und- durch eine stationäre Servervorrichtung (2) ein Teil der Beobachtungsdaten (8') empfangen wird und die empfangenen Beobachtungsdaten (8') unterschiedlicher Kraftfahrzeuge (3) auf der Grundlage eines vorbestimmten Aggregationskriteriums (29) zu aktualisierten Umgebungsdaten (5') kombiniert werden,- durch die Servervorrichtung (2) vor dem Empfangen der Beobachtungsdaten (8') auf der Grundlage von bereits in einer zentralen Speichereinrichtung (2) gespeicherten Umgebungsdaten (5) ein Mindestanforderungskriterium (18) ermittelt wird, welches durch aktualisierte Umgebungsdaten (5') zu erfüllen ist, und zumindest eine das Mindestanforderungskriterium (18) enthaltende Abfragenachricht (16) an die Kraftfahrzeuge (3) ausgesendet wird und- durch die Kraftfahrzeuge (3) die Beobachtungsdaten (8) unabhängig von der zumindest einen Abfragenachricht (16) erfasst und in einem jeweiligen Fahrzeugspeicher (9) gespeichert werden und nach dem Empfangen der zumindest einen Abfragenachricht (16) diejenigen erfassten Beobachtungsdaten (8'), welche das Mindestanforderungskriterium (18) erfüllen, an die Servervorrichtung (2) ausgesendet werden; dadurch gekennzeichnet, dass ein Speicherschema (33) einer Datenbank des Fahrzeugspeichers (9) jedes Kraftfahrzeugs (3) in der Servervorrichtung (2) bekannt ist und wobei die zumindest eine Abfragenachricht (16) direkt an das Speicherschema (33) des jeweiligen Kraftfahrzeugs (3) angepasst erzeugt wird, so dass eine das Mindestanforderungskriterium (18) beschreibende Datenbankabfrage aus der Abfragenachricht (16) direkt im Kraftfahrzeug (3) durchgeführt wird.



Inventors:
SOFRA NIKOLETTA (DE)
SCHWEITZER MICHAEL (DE)
Application Number:
DE102016003969A
Publication Date:
02/21/2019
Filing Date:
04/01/2016
Assignee:
AUDI AG
Domestic Patent References:
DE102015206776A1N/A2015-10-22
DE102014118479A1N/A2015-06-25
DE19513640C2N/A1997-08-07
Foreign References:
GB2361794A2001-10-31
83643912013-01-29
201302749502013-10-17
201500662822015-03-05