Title:
Verfahren zum Aufbereiten von aus Meeresalgen stammender Galactose unter Verwenden von Agarase
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Aufbereiten von Galactose, wobei das Verfahren umfasst:Aufbereiten eines Rückstands von Rotalgen durch Schritte, die eine Verzuckerung der Rotalgen durch Hydrolyse mit einer Säure und eine Filtration der Rotalgen umfassen;Umsetzen des Rückstands der Rotalgen mit einer Agarase enthaltenden Lösung, um eine Galactose enthaltende Zuckermischung zu erhalten, wobei die Agarase aus Saccharomyces degradans 2-40 erhalten wurde;Filtern der Galactose enthaltenden Zuckermischung, wobei das Filtern einen ersten Filtrationsschritt über eine Kieselsäuregelsäulenchromatographie und eine zweiten Filtrationsschritt nach dem ersten Filtrationsschritt unter Verwendung eines Mikrofilters umfasst;Aufkonzentrieren der gefilterten Zuckermischung; undAusfällen der Galactose bei einer Temperatur von etwa -10°C bis 25°C durch Schritte, die das Zugeben eines Alkohols zu der aufkonzentrierten Zuckermischung umfassen, wobei der zum Ausfällen zugegebene Alkohol ein Alkohol oder mehrere Alkohole ist, ausgewählt aus der Gruppe, bestehend aus Methanol, Ethanol und Propanol.



Inventors:
HONG CHAE HWAN (KR)
YUN NA KYONG (KR)
JEON SUNGWAN (KR)
Application Number:
DE102015219343A
Publication Date:
03/21/2019
Filing Date:
10/07/2015
Assignee:
Hyundai Motor Company
International Classes:
Foreign References:
WO2008105618A12008-09-04
Other References:
Kim H.T., Lee S., Lee D. et al. (2009)
Swartz M.N., Nancy G. (1958). Agarase from an agar-digesting bacterium. Journal of bacteriology, 77, 403-409
Ekborg N.A., Gonzalez, J.M. et al. (2005)
Weiner R.M., Talyor L.E., Henrissat B. et al. (2008)
Attorney, Agent or Firm:
isarpatent - Patentanwälte- und Rechtsanwälte Behnisch Barth Charles Hassa Peckmann & Partner mbB (München, DE)