Title:
Anordnung zur Objekterfassung an einem Fahrzeug
Kind Code:
B4


Abstract:
Anordnung zur Objekterfassung an einem Fahrzeug- mit wenigstens zwei Transceivern (1, 6, 20, 21) im Frequenzbereich von 100 bis 1000 MHz, die für einen automatischen Kommunikationsaufbau ausgebildet sind, wobei die Transceiver (1, 6, 20, 21) derart angeordnet sind, dass das Fahrzeug (23) zumindest in Teilbereichen von einem elektromagnetischen Feld (15) der Transceiver (1, 6, 20, 21) umgeben wird,- mit einer Bewertungsvorrichtung zur Erzeugung eines Objektfeststellungsignals anhand einer von den Transceiver (1, 6, 20, 21) erfassten Signalstärke (RSSI) und/oder Signalqualität (LQI), dadurch gekennzeichnet, dass die Antennenanschlüsse der Transceiver (1, 6, 20, 21) durch eine Übertragungsstrecke (11) aus einem elektrisch leitfähigem Medium miteinander verbunden sind.



Inventors:
SCHULZ JÖRG (DE)
Application Number:
DE102015214175A
Publication Date:
01/17/2019
Filing Date:
07/27/2015
Assignee:
ifm electronic gmbh
Foreign References:
75321512009-05-12
87732642014-07-08
200702681102007-11-22
CA2495357A12005-12-10