Title:
Verfahren zum Herstellen eines Druckrohrs aus einem Faserverbund-Werkstoff
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Herstellen eines Druckrohrs (1) aus einem Faserverbund-Werkstoff, bei dem- ein Rohr (2) mit einem Liner (3) und einer auf dem Liner (3) außenseitig angeordneten Verstärkungshülle (4) aus einem Faserverbund-Werkstoff hergestellt wird und- an dem Rohr (2) endseitig ein Bundelement (5) aus Metall angeordnet wird, wobei beim Herstellen des Liners (3) im Wickelverfahren auf einen Wickelkern (6) eine Lage (7) aus thermoplastischem Material, die frei von einer Faserverstärkung ist, und eine faserverstärkte Lage (9) aus thermoplastischem Material umfangsgewickelt werden und das thermoplastische Material der Lage (7) und / oder das thermoplastische Material der faserverstärkten Lage (9) beim Wickeln erwärmt werden, bis hin zum teilweisen Aufschmelzen, und nach dem Wickeln auf dem Wickelkern (6) abgekühlt werden.



Inventors:
TAPPE WILFRIED (DE)
Application Number:
DE102015105830A
Publication Date:
05/09/2019
Filing Date:
04/16/2015
Assignee:
xperion components GmbH & Co. KG
Domestic Patent References:
DE102013111094A1N/A2015-04-09
DE102011105995A1N/A2013-01-03
DE1932448UN/A1966-02-10
Foreign References:
EP16271762006-02-22
EP21892742010-05-26
WO1995004646A11995-02-16
WO2003050380A12003-06-19
WO2011053141A12011-05-05
Attorney, Agent or Firm:
BOEHMERT & BOEHMERT Anwaltspartnerschaft mbB - Patentanwälte Rechtsanwälte (Bremen, DE)