Title:
Verfahren und Vorrichtung zum Erinnern eines Nutzers an einen Termin an einem entfernten Ort
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Erinnern eines Nutzers an einen Termin an einem entfernten Ort, bei dem- ein Zeitpunkt des Termins und ein Ort des Termins ermittelt wird,- die aktuelle Position eines Mobilgeräts (2) des Nutzers bestimmt wird,- die Position eines Fahrzeugs (1) des Nutzers bestimmt wird,- ein erstes Zeitintervall berechnet wird, das der Nutzer bei einer Fahrt mit dem Fahrzeug (1) voraussichtlich von der Position des Fahrzeugs (1) zu dem Ort des Termins benötigt,- ein zweites Zeitintervall berechnet wird, das der Nutzer voraussichtlich von der aktuellen Position des Mobilgeräts (2) zu der Position des Fahrzeugs (1) benötigt,- aus zumindest dem Zeitpunkt des Termins, dem ersten Zeitintervall und dem zweiten Zeitintervall ein Erinnerungszeitpunkt berechnet wird und- der Nutzer an den Termin erinnert wird, wenn der Erinnerungszeitpunkt später als die aktuelle Zeit ist, dadurch gekennzeichnet, dass der Erinnerungszeitpunkt zyklisch aktualisiert wird, wobei das Aktualisierungsintervall umso kürzer wird, desto geringer der Absolutbetrag der Differenz des Zeitpunkts des Termins und der aktuellen Zeit ist.



Inventors:
WILKENS KATHRIN (DE)
BARTSCH PATRICK (DE)
BRAMANN CARSTEN (DE)
KATER FLORIAN (DE)
Application Number:
DE102014214757A
Publication Date:
12/20/2018
Filing Date:
07/28/2014
Assignee:
Volkswagen Aktiengesellschaft
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102012010042A1N/A2013-11-28
DE102009047696A1N/A2011-06-16
DE102009054002A1N/A2010-07-08
Foreign References:
200901927022009-07-30
201002284732010-09-09
201402073752014-07-24
EP27679632014-08-20