Title:
Verfahren zur Einbindung von Mobilfunktelefonen als echte Nebenstellen einer Festnetz-Telefonanlage
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zur Einbindung von Mobilfunktelefonen (1) als echte Nebenstellen einer Festnetz-Telefonanlage (2), wobei die Mobilfunktelefone (1) mit einer SIM-Karte versehen werden und die Mobilfunktelefone (1) und die Telefonanlage (2) über ein Vermittlungssystem (3) kommunizieren, wobei die in Betrieb befindlichen Mobilfunktelefone (1) einschließlich der zugehörigen Rufnummern von dem Vermittlungssystem (3) verwaltet werden und jedem Mobilfunktelefon (1) ein SIP-Account zugewiesen wird und wobei bei Aktivierung des Mobilfunktelefons (1) ein zur Telefonanlage (2) gehörendes Telefon simuliert wird und eine SIP-Registrierung auf der Telefonanlage (2) vorgenommen wird, dadurch gekennzeichnet, dass jeder SIM-Karte eine in sich geschlossene Gruppe zugeteilt wird, bei der es sich um ein VPN handelt, und dass die Kommunikation der Mobilfunktelefone (1) im GSM-Netz erfolgt.



Inventors:
BARTEL ANDREAS (DE)
Application Number:
DE102014104520A
Publication Date:
02/14/2019
Filing Date:
03/31/2014
Assignee:
net-and-phone GmbH
International Classes:
Foreign References:
201102815802011-11-17
201303166772013-11-28
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Dörner & Kötter PartG mbB (Hagen, DE)