Title:
Verfahren zur Glühbehandlung von zinkhaltigen Kupferlegierungsbändern
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zur Glühbehandlung, bestehend aus zumindest einer Aufheiz- und einer Abkühlphase, von zinkhaltigen Kupferlegierungsbändern, wobei das Bandmaterial in und durch zumindest eine Heizzone transportiert und dabei erwärmt wird und anschließend zur Abkühlung in und durch zumindest eine Kühlzone transportiert wird, dadurch gekennzeichnet,- dass das Bandmaterial in der zumindest einen Heizzone und/oder in der zumindest einen Kühlzone mit Schutzgas beaufschlagt wird,- dass dem Schutzgas Sauerstoff bis zu einem Sauerstoffpartialdruck von 10bis 10bar zumindest in der Heizzone zugegeben wird, und- dass der Sauerstoffpartialdruck mittels eines geeigneten Messgeräts ermittelt und reguliert wird.



Inventors:
BRAUN HORST (DE)
POLETEK LESZEK (DE)
SCHULZ ROBERT (DE)
WEISS DIETER (DE)
Application Number:
DE102014010711A
Publication Date:
08/29/2019
Filing Date:
07/19/2014
Assignee:
Wieland-Werke AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102004012386A1N/A2005-10-06
DE69918548T2N/A2005-08-25
DE19523646A1N/A1997-01-02
DE1803211A1N/A1969-06-26
Foreign References:
EP01554771985-09-25