Title:
Vorausschauendes Zwischenspeichern bei Telekommunikationstürmen unter Verwendung der Weitergabe der Kennung von Elementen von Daten mit hohem Bedarf auf einer geographischen Ebene
Document Type and Number:
Kind Code:
B4

Abstract:
Verfahren zum vorausschauenden Zwischenspeichern bei Telekommunikationstürmen mit jeweils einem zugehörigen regionalen zentralen Server pro Telekommunikationsturm und mit zugehörigen lokalen Servern unter Verwendung der Weitergabe der Kennung von Elementen von Daten mit hohem Bedarf auf einer regionalen oder anderen geographischen Ebene, aufweisend die Schritte:durch einen Computer innerhalb einer Region das Empfangen mindestens einer Anforderung eines Datenelements, die eine Benutzereinheit an einen lokalen Server gerichtet hat, der zu einem Telekommunikationsfunkturm innerhalb der Region gehört;durch den Computer das Ermitteln, ob die Anforderung ein Element von Daten mit hohem Bedarf betrifft, mithilfe der Schritte:Vergleichen einer Anzahl von Anforderungen des Elements mit einem ersten Schwellenwert und einem zweiten Schwellenwert, der größer als der erste Schwellenwert ist;wenn die Anzahl von Anforderungen des Elements, das von der Benutzereinheit angefordert wurde, den ersten Schwellenwert überschreitet, das Erkennen des Elements als Daten mit hohem Bedarf; undwenn die Anzahl von Anforderungen des Elements, das von der Benutzereinheit angefordert wurde, den zweiten Schwellenwert überschreitet, das Erkennen des Elements als Daten mit einem dem zweiten Schwellenwert entsprechenden hohen Bedarf;wenn das Element als Daten mit hohem Schwellenwert erkannt wurde, Anweisen der lokalen Server innerhalb der Region, das Datenelement zwischenzuspeichern; undwenn das Element als Daten mit einem dem zweiten Schwellenwert entsprechenden hohen Bedarf erkannt wurde, das Senden eines Hinweises an mindestens einen zentralen Server in einer benachbarten Region, sodass der zentrale Server in der benachbarten Region die lokalen Server innerhalb der benachbarten Region veranlasst, das Datenelement zwischenzuspeichern;wobei der Computer der jeweils eine zugehörige regionale zentrale Server ist; wobei jeder Telekommunikationsturm der jeweiligen geographischen Region ferner jeweils eine Transceiver-Station, BTS, aufweist; wobei die jeweiligen lokalen Server mit der jeweiligen BTS in Verbindung stehen und der jeweilige regionale zentrale Server mit der jeweiligen BTS in Verbindung steht; wobei jede BTS über eine Basisstations-Steuereinheit, BSC, und die BSC über ein Kernnetz mit einem Internet verbunden ist.




Inventors:
ACHARYA ARUP (US)
ALLEGRI ANTHONY J (US)
DINGLER JOHN R (US)
RAMANATHAN SRI (US)
TERRY MATTHEW A (US)
TREVATHAN MATTHEW B (US)
Application Number:
DE102013201664A
Publication Date:
05/16/2019
Filing Date:
02/01/2013
Assignee:
International Business Machines Corporation
International Classes:
H04W28/14
Foreign References:
200201335372002-09-19
200300050842003-01-02
200902916962009-11-26
201100408932011-02-17
Attorney, Agent or Firm:
Richardt Patentanwälte PartG mbB (Wiesbaden, DE)