Title:
Steuergehäuse
Document Type and Number:
Kind Code:
B4

Abstract:
Steuergehäuse (1) zur Aufnahme elektrischer Bauteile und/oder Baugruppen mit wenigstens einer Frontseite (6), wobei das Steuergehäuse (1) in Draufsicht auf die Frontseite (6) im Wesentlichen viereckig ist, und wobei die Frontseite (6) von vier umlaufenden Umfangsseiten (A, B, C, D) des Steuergehäuses (1) umrandet ist, wobei das Steuergehäuse (1) einen Gehäusekorpus (14) und eine an den Gehäusekorpus (14) anscharnierte, gegenüber dem Gehäusekorpus (14) verschwenkbare Tür (15) aufweist, wobei die Tür (15) mit dem Gehäusekorpus (14) über wenigstens ein Scharnierelement (12, 13) verbunden ist, dessen Drehachse (38) im vom Steuergehäuse (1)umgebenen Bereich liegt, dadurch gekennzeichnet, dass das wenigstens eine Scharnierelement (12, 13) eine erste Befestigungsöffnung zur Befestigung am Gehäusekorpus (14) und eine zweite Befestigungsöffnung zur Befestigung an der Tür (15) aufweist, wobei das wenigstens eine Scharnierelement (12, 13) über die erste Befestigungsöffnung mittels eines Stifts (38), der eine Drehachse darstellt, an dem Gehäusekorpus (14) drehbar befestigt ist und das wenigstens eine Scharnierelement (12, 13) über die zweite Befestigungsöffnung mittels eines Stifts (35) starr an der Tür (15) befestigt ist, wobei die Stifte (35, 38) parallel zueinander angeordnet sind.




Inventors:
SCHÖMBER FALK (DE)
Application Number:
DE102013112925A
Publication Date:
08/01/2019
Filing Date:
11/22/2013
Assignee:
Bernstein AG
International Classes:
H05K5/02; E05D3/02
Domestic Patent References:
DE202013102648U1N/A2013-07-24
DE102011111261A1N/A2013-02-28
Foreign References:
CH399234A1966-03-31
201100014112011-01-06
EP01925201986-08-27
Attorney, Agent or Firm:
Gramm, Lins & Partner Patent- und Rechtsanwälte PartGmbB (Hannover, DE)