Title:
Bildverarbeitungssystemkamera mit Fassung für eine Vielzahl von Linsentypen
Kind Code:
B4


Abstract:
Ein Gehäuse (100, 820) für ein Bildverarbeitungssystem, umfassend: Eine Frontplattenbaugruppe (110), die eine Blende (150) umfasst, die relativ zu einem Bildsensor (212) ausgerichtet ist, der innerhalb eines Gehäuseinneren angeordnet ist, wobei die Blende (150) eine äußere Stufe (152) einschließt, die einen ersten Durchmesser aufweist und in der inneren Stufe (154) einen zweiten Durchmesser, der kleiner ist als der erste Durchmesser, aufweist; und die äußere Stufe (152) aufgebaut und angeordnet ist, um einen C-Fassungslinsensockel als ersten Linsensockeltyp aufzunehmen, und die innere Stufe (154) aufgebaut und angeordnet ist, um einen M-12-Linsensockel als zweiten Linsensockeltyp aufzunehmen.



Inventors:
NUNNINK LAURENS (NL)
Application Number:
DE102012111231A
Publication Date:
10/11/2018
Filing Date:
11/21/2012
Assignee:
Cognex Corporation
International Classes:
Foreign References:
200201309632002-09-19
201001763192010-07-15
36820691972-08-08
200901419872009-06-04
94511422016-09-20
Other References:
Datenblatt Panasonic DMC-G1 Stand 10.2008
Wikipediaeintrag „Wechselobjektiv“ Stand 12.10.2011
Attorney, Agent or Firm:
Patent- und Rechtsanwälte Pfister & Pfister (Memmingen, DE)