Title:
Verfahren zur Aufnahme von Bildern von Gegenständen
Document Type and Number:
Kind Code:
B4

Abstract:
Bildsensor zur Aufnahme von relativ zu ihm mittels eines Transportbands (1) bewegten Gegenständen (3), umfassend eine Anzahl von rasterförmig in Zeilen (23) und Spalten (24) angeordneten Pixelsensoren (22) sowie ein Abbildungssystem (25) mit einer optischen Achse (27), das den Gegenstand (3) auf die Pixelsensoren (22) abbildet, dadurch gekennzeichnet, dass die optische Achse (27) normal zur Gegenstandsebene des Transportbands (1) steht und die innerhalb derselben Zeile (23) des Bildsensors (2) liegenden Pixelsensoren (22) jeweils denselben Abstand von einer zur optischen Achse normal liegenden Ebene (28) aufweisen und die Zeilen von Pixelsensoren (22) zu der Ebene (28) jeweils unterschiedlichen Abstand aufweisen.




Inventors:
HUBER-MÖRK REINHOLD MAG DR (AT)
MAYER KONRAD DIPL -ING (AT)
Application Number:
DE102011102777A
Publication Date:
08/14/2019
Filing Date:
05/28/2011
Assignee:
AIT Austrian Institute of Technology GmbH
International Classes:
H04N1/195; G01B11/00; G03B13/18; H04N5/349
Domestic Patent References:
DE102005000980A1N/A2005-08-04
DE69605792T2N/A2000-05-11
Foreign References:
EP13348882003-08-13
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Magenbauer & Kollegen Partnerschaft mbB (Esslingen, DE)