Title:
Geschirmter Kabelbaum und Verfahren zu dessen Herstellung
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Herstellen eines geschirmten Kabelbaums (1, 1a), umfassend die Schrittea) Bereitstellen eines Kabelbaums (1, 1a), wobei der Kabelbaum (1, 1a) wenigstens eine Leitung (11, 11a, 12a, 12, 13) mit einem Anschlussbereich (A) und einem Leitungsbereich (B) aufweist;b) Bereitstellen eines Anschlusselements (20), wobei das Gehäuse des Anschlusselements (20) einen Massekontakt (26) aufweist und das Anschlusselement (20) am Anschlussbereich (A) angeordnet und mit der wenigstens einen Leitung (11, 11a, 12a, 12, 13) elektrisch verbunden wird;c) Aufbringen eines elektrisch leitfähigen Materials (41) auf das Anschlusselement (20), den Massekontakt (26), den Anschlussbereich (A) und den Leitungsbereich (B) des Kabelbaums (1, 1a).



Inventors:
KALLEÉ KLAUS (DE)
FÖCKERSPERGER BERNHARD (DE)
Application Number:
DE102011082179A
Publication Date:
12/20/2018
Filing Date:
09/06/2011
Assignee:
Lisa Dräxlmaier GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE10354950A1N/A2004-06-03
DE10308663A1N/A2003-12-04
DE19923469A1N/A2000-12-07
Foreign References:
JPH06176633A1994-06-24
JP2008078476A2008-04-03
Attorney, Agent or Firm:
HOFFMANN - EITLE Patent- und Rechtsanwälte PartmbB (München, DE)