Title:
Verfahren zum Verschweißen von Leitern
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zum Verschweißen von Leitern, wobei die Leiter mittels einer einen Verdichtungsraum aufweisenden Schweißeinrichtung zur Bildung eines Knotens miteinander verschweißt werden, dadurch gekennzeichnet, dass in einem ersten Schritt mehrere Leiter (4, 4') zu einem ersten Knoten (6, 6') verschweißt werden, wonach dieser Knoten (6, 6') oder die einzelnen in diesem Knoten gebündelten Leiter benachbart zum Knoten in einem zweiten Schritt mit einem oder mehreren weiteren Leitern (7, 7', 7") zur Bildung eines zweiten Knotens (8, 8') verschweißt wird, wobei der Leiterquerschnitt der den ersten Knoten (6, 6') bildenden Leiter (4, 4') kleiner als der Leiterquerschnitt des oder der weiterenLeiter(s) (7, 7', 7") ist.



Inventors:
FINK HANS-PETER (DE)
HUMMEL HELMUT DIPL -ING (DE)
LUTZENBERGER MARKUS (DE)
SPIES ANTON (DE)
Application Number:
DE102011014801A
Publication Date:
08/08/2019
Filing Date:
03/23/2011
Assignee:
AUDI AG
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102005048368B3N/A2007-05-03
DE19749682A1N/A1999-05-12
DE3338757A1N/A1985-05-02
DE3151151A1N/A1983-06-30