Title:
Bilderfassungsvorrichtung und Verfahren zum Reduzieren von Bewegungsunschärfe
Document Type and Number:
Kind Code:
B4

Abstract:
Bilderfassungsvorrichtung (10) mit einer Beleuchtungseinheit (20), einer Kameraeinheit (30) und einer Verarbeitungseinheit (40), wobei die Beleuchtungseinheit (20) zur Erzeugung von Licht in mehreren Lichtkanälen (52, 54, 56), die jeweils vorbestimmte Wellenlängenbereiche umfassen, ausgebildet ist, wobei die Lichtkanäle (52, 54, 56) zur Lichterzeugung in einer vorbestimmten zeitlichen Abfolge (50) aktivierbar sind, wobei die Beleuchtungseinheit (20) zur kontinuierlichen Erzeugung von Licht mit wechselnder Farbe ausgebildet ist, wobei die Kameraeinheit (30) zur Bereitstellung von Bilddaten ausgebildet ist und wobei die Verarbeitungseinheit (40) zur Korrektur einer Bewegungsunschärfe ausgebildet ist, dadurch gekennzeichnet, dass die Beleuchtungseinheit (20) wenigstens einen Laser als Lichtquelle aufweist, wobei die Beleuchtungseinheit (20) zur Erzeugung einer vorgebbaren Abfolge (50) ausgebildet ist, wobei aus den Bilddaten du die Bilddaten der einzelnen Lichtkanäle abrufbar sind, und wobei die Verarbeitungseinheit zur Korrektur der Bewegungsunschärfe anhand einer Korrelation der Bilddaten unterschiedlicher Lichtkanäle (52, 54, 56) ausgebildet ist.




Inventors:
SCHERTLER KLAUS DIPL -PHYS DR (DE)
SCHUBERT FALK DIPL -INFORM (DE)
Application Number:
DE102009057724A
Publication Date:
08/01/2019
Filing Date:
12/10/2009
Assignee:
Airbus Defence and Space GmbH
International Classes:
H04N1/40; G03B15/03; G03B17/00; H04N5/335
Foreign References:
200702587072007-11-08
Other References:
Narisimhan, S. G.; Koppal, S.J.; Yamazaki, S.; Temporal dithering ofillumination for fast active vision. ECCV European Conference of Computer Vision, 2008, S. 1-14
Attorney, Agent or Firm:
KASTEL Patentanwälte PartG mbB (München, DE)