Title:
Verfahren zur Herstellung einer Stromschiene
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zur Herstellung einer Stromschiene zur Leitung von elektrischen Strömen, die aus mindestens zwei plattenartigen metallischen Leitern (1) besteht, wobei mindestens einer der Leiter (1) mindestens bereichsweise in mindestens einer Umfangsrichtung allseitig von einem folienartigen Isolator (3) umschlossen wird und anschließend die Leiter (1) derart zusammengesetzt werden, dass sich die Leiter (1) mindestens bereichsweise nebeneinander erstrecken und relativ zueinander elektrisch isoliert angeordnet sind, dadurch gekennzeichnet, dass der Isolator (3) auf den Leiter (1) aufgeklebt und autoklaviert wird, sowie dass die Leiter (1) mit mindestens einer Ausnehmung (6) versehen werden.



Inventors:
BROER CHRISTIAN (DE)
ANANDASIVAM KANAGARATNAM (DE)
Application Number:
DE102009032242A
Publication Date:
11/29/2018
Filing Date:
07/02/2009
Assignee:
JENOPTIK Advanced Systems GmbH
International Classes:
Domestic Patent References:
DE102008045650A1N/A2010-03-04
DE19917286A1N/A2000-10-19
Attorney, Agent or Firm:
Waldauf (Jena, DE)