Title:
Detachable LED tray for illuminating drinking glasses during e.g. birthday occasions, in public area, has pressure switch activated during adhesion of glasses, and color disks individually selecting color light over LEDs
Kind Code:
A1


Abstract:
The tray (1) has integrated LEDs (3), batteries (4), rotatable color disks (5), a suction cup (2) and an electronic unit, where the tray is detached from drinking glasses (6). The color disks individually select color light over the LEDs, and electronic components exhibit acoustic performance. Different adhesive materials such as adhesive foil and mini suction cup foil are used for adhesion at the drinking glasses. A special mechanism makes a detachable connection to the drinking glasses. A pressure switch (7) is activated during adhesion of the drinking glasses.



Inventors:
gleich Anmelder
Application Number:
DE102009019742
Publication Date:
12/17/2009
Filing Date:
05/02/2009
Assignee:
Faita, Eberhard (Ainring, 83404, DE)



Claims:
1. Wiederlösbarer LED Untersatz für Trinkgläser ”1”, gekennzeichnet, durch integrierte LED ”3”, Batterien ”4”, drehbare Farbscheiben ”5” und Saugnäpfe ”2” sowie Elektronik ”1”.

2. Vorrichtung nach Ansrpruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass diese vom Trinkglas ”6” wieder lösbar ist.

3. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, das durch die einzel angeordneten Farbscheibe ”5” über den LED ”3” individuell das jeweilige Farblicht gewählt werden kann.

4. Vorrichtung nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, das zusätzlich oder ohne diese Vorrichtung, mit speziellen elktronischen Bauteilen eine akustische Darbietung erfolgen kann. (kurze Melodien Glückwünsche etc.).

5. Vorrichtung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass zur Anhaftung an das Trinkglas ”6” verschiedene Haftstoffe, wie Adhäsionsfolie, wiederlösbare Klebefolie und Minisaugnapffolie in Anwendung kommen können.

6. Vorrichtung nach Anspruch 2 und 5, dadurch gekennzeichnet, dass jede mögliche spezielle Mechanik die wiederlösbare Verbindung zum Trinkglas herstellt. Eine Variante Zeichnung

7. Vorrichtung nach Ansrpuch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Druckschalter ”7” beim anheben des Trinkglases ”6” die LED ”3” einschaltet.

8. Vorrichtung nach einem der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass diese auch fest mit dem Trinkglas ”6” verbunden sein kann.

Description:
Zeichnung Abb. 1

Viele Arten von Trinkgläsern werden zu jeder Zeit und überall in Verwendung genommen. Jedoch bei besonderen feierlichen Anlässen (Geburtstag, Hochzeit, jubiläum etc.) sind die Trinkgläser ohne attraktive Beleuchtung äußerst fat, sind ohne Leben und brillieren nicht.

Diese Erfindung gibt dem Trinkglas Leben und Brillanz, durch die veschiedene einstellbaren Lichteffekte die sich im Trinkglas ausbteiten. Der vom Trinkglas wieder lösbare Trinkglasuntersatz besteht im wesentlichen aus dem Gehäuse ”1” LED ”3”, drehbaren Farbscheiben ”5”, Batterien ”4”, Elektronik ”1”, Saugnäpfen ”2”.

Besondere Leuchteffekte werden erzielt, wenn die drehbaren Farbscheiben ”5”, nach Wunsch eingestellt werden und ein zusätzliches Dauerblinken kann programmiert werden.

Wird das Trinkglas vom Standort angehoben, so wird mittels Druckschalter ”7” die LED ”3” eingeschaltet und das Trinkglas erstrahlt in dem eingestellten Leuchteffekt.

Diese Erfindung, LED Trinkglasuntersatz wird bald bei Party und Disco, Feierlichkeiten, auch im privaten Bereich viel Anklang und Freude finden.

Abb. 1
1
Wiederlösbarer LED Untersatz incl. Elektronik für Trinkgläser
2
Saugnäpfe
3
Leuchtdioden
4
Batterie
5
Drehbare Farbscheiben
6
Trinkglas
7
Druckschalter
Abb. 2
1
Mechanischer Untersatz zur Klemmung des Trinkglases
2
Zungen
3
Führung für Schiebezungen
4
Exzenter um Achse drehbar um 360 Grad
5
Drehgriff für Exzenter, zum umlegen
6
LED Trinkglasuntersatz
7
Zugefedern an Schiebezungen
8
Trinkglas