Title:
Ein Artikelerfassungsverfahren
Kind Code:
B4


Abstract:
Erfassungsverfahren einer Artikelerfassungsvorrichtung, die aus einem einzelnen DR-Untersystem (2) und einem einzelnen CT-Untersystem (3), das von dem einzelnen DR-Untersystem (2) unabhängig ist, gebildet ist, wobei eine DR-Abtastung eines Artikels (1), die durch das DR-Untersystem (2) durchgeführt wird, und eine CT-Abtastung, die durch das CT-Untersystem (3) durchgeführt wird, beide erreicht werden, wenn der Artikel (1) die Artikelerfassungsvorrichtung in einer Transportrichtung durchläuft, wobei das Verfahren folgende Schritte aufweist:Erhalten einer Gruppe erster Projektionsdaten über einen Strahlendämpfungskoeffizienten durch Verwenden des DR-Untersystems (2), um eine erste Schicht (A) des Artikels (1) unter einem ersten Projektionswinkel zu projizieren, und Erhalten einer Gruppe zweiter Projektionsdaten über einen Strahlendämpfungskoeffizienten durch Verwenden des CT-Untersystems (3), um die erste Schicht (A) des Artikels (1) unter einem zweiten Projektionswinkel zu projizieren, der sich von dem ersten Projektionswinkel unterscheidet; undBeurteilen, ob die erste Schicht (A) des erfassten Artikels (1) einen gefährlichen Artikel (1) enthält, basierend auf der einen Gruppe erster Projektionsdaten und der einen Gruppe zweiter Projektionsdaten, um eine erste Beurteilung der ersten Schicht (A) des erfassten Artikels (1) zu erhalten.



Inventors:
CHEN ZHIQIANG (CN)
LI YUANJING (CN)
LI YULAN (CN)
ZHANG LI (CN)
WU WANLONG (CN)
PENG HUA (CN)
LIU YINONG (CN)
ZHAO ZIRAO (CN)
WANG XUEWU (CN)
SUN SHANGMIN (CN)
SANG BIN (CN)
WANG HAILIN (CN)
SONG QUANWEI (CN)
ZHANG JINYU (CN)
Application Number:
DE102008061366A
Publication Date:
02/27/2020
Filing Date:
12/10/2008
Assignee:
UNIV TSINGHUA (Beijing, CN)
NUCTECH CO LTD (Beijing, CN)
International Classes:
Foreign References:
200301474892003-08-07
200502597812005-11-24
Attorney, Agent or Firm:
Schoppe, Zimmermann, Stöckeler, Zinkler, Schenk & Partner mbB Patentanwälte (München, 81373, DE)