Title:
Verfahren und Vorrichtung zur Ortung einer Beschädigung eines Kunststoffrohrs
Kind Code:
B4


Abstract:
Verfahren zur Ortung einer Beschädigung eines Kunststoffrohres (1), welches zwei Leiter (11, 12) aufweist, die sich in Längsrichtung wendelförmig um das Kunststoffrohr (1) erstrecken, dadurch gekennzeichnet, dass eine Sonde (2) durch das Kunststoffrohr (1) bewegt wird und elektromagnetische Wellen (4) abstrahlt, die induktiv in die Leiter (11, 12) einkoppeln und Messsignale (6) erzeugen, und dass die Messsignale (6) in einer Messeinrichtung (5) ausgewertet werden, um eine Beschädigung des Kunststoffrohrs (1) zu erfassen.



Inventors:
LEINDERS HARALD DR (DE)
FONROBERT BENNO DR (DE)
SPÄTH THORSTEN (DE)
HESSE HOLGER (DE)
Application Number:
DE102006033961A
Publication Date:
03/26/2020
Filing Date:
07/22/2006
Assignee:
EGEPLAST INT GMBH (Greven, 48268, DE)
International Classes:
Domestic Patent References:
DE3544264A1N/A1987-06-19
DE3149726A1N/A1982-09-09
DE3110820A1N/A1982-01-14
Foreign References:
39757351976-08-17
EP15643662005-08-17
Attorney, Agent or Firm:
Patentanwälte Fritz & Brandenburg (Köln, 50933, DE)